JurPC Web-Dok. 108/2003 - DOI 10.7328/jurpcb/2003185114

Kammergericht
Beschluss vom 23.09.2002

5 W 106/02

Streitwert bei Unterlassungsverfügung gegen E-Mail-Werbung

JurPC Web-Dok. 108/2003


ZPO § 3

Leitsatz (der Redaktion)

Obwohl der Schaden beim Herunterladen einer Werbe-E-Mail gering ist, kann aufgrund des mit der E-Mail-Werbung verbundenen hohen Nachahmungseffekts ein Streitwert von 15.000 DM für ein Verfügungsverfahren angemessen sein, sofern die Kommunikation per E-Mail erkennbar von besonderer geschäftlicher oder beruflicher Bedeutung ist.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 23 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 118 KB)

[online seit: 31.03.2003]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Zur Anzeige des Faksimiles im CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite. Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

Klassiker

JurPC App
;