JurPC Web-Dok. 128/2018 - DOI 10.7328/jurpcb2018339128

AG Dortmund
Urteil vom 19.07.2018

425 C 970/18

Kauf von Konzertkarten im Internet über eine Ticketbörse

JurPC Web-Dok. 128/2018


Leitsätze:

  1. Auf den Kaufvertrag über Konzertkarten bei einem holländischen Tickethändler ist deutsches Recht anwendbar.
  2. Das Angebot um Erwerb von Konzertkarten auf einer Internetseite eines Tickethändlers stellt lediglich eine invitatio ad offerendum dar.
  3. Der Kunde gibt über die Auswahl der Karten das Angebot auf Vertragsschluss ab.
  4. Die Annahme des Angebots erfolgt durch das Bestätigungsschreiben des Tickethändlers.
  5. Der Zusatz in der Bestätigung „Super Sicht“ ist eine Beschaffenheitsvereinbarung.
  6. Plätze im Oberrang ca. 90 Grad zu Bühne haben zumindest keine „Super Sicht“, unabhängig davon, ob die Sicht konkret beschränkt ist.

- Zum Volltext der Entscheidung via NRWE -

[online seit: 18.09.2018]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Zitiervorschlag: Dortmund, AG, Kauf von Konzertkarten im Internet über eine Ticketbörse - JurPC-Web-Dok. 0128/2018


Top 10

Klassiker

JurPC App