JurPC Web-Dok. 272/2003 - DOI 10.7328/jurpcb/2003189261

Matthias Pierson *

Schnellübersicht UWG-Entwurf

JurPC Web-Dok. 272/2003, Abs. 1


Autorenprofil

Schnellübersicht

UWG-E
n.F.

Regelungsgegenstand

Geltendes
UWG
(a.F.)

Kapitel 1 - Allgemeine Bestimmungen

§1Zweck des Gesetzes-
§ 2Definitionen-
§ 3Verbot unlauteren Wettbewerbs§ 1
§ 4Beispiele unlauteren Wettbewerbs-
§ 5Irreführende Werbung§ 3 (§ 5)
§ 6Vergleichende Werbung§ 2
§ 7Unzumutbare Belästigungen§ 1
(Fallgruppe
Belästigung)

Kapitel 2 - Rechtsfolgen

§ 8Beseitigung und Unterlassung§ 13 (§ 1)
§ 9Schadensersatz§§ 1, 13 Abs. 6, 14, 18
§ 10Gewinnabschöpfung-
§ 11Verjährung§ 21

Kapitel 3 - Verfahrensvorschriften

§ 12Anspruchsdurchsetzung,
Veröffentlichungsbefugnis,
Streitwertminderung
§ 23 Abs. 2, 23a, 25
§ 13Funktionelle Zuständigkeit§ 27
§ 14Örtliche Zuständigkeit§ 24
§ 15Einigungsstellen§ 27a

Kapitel 4 - Strafvorschriften

§ 16Strafbare Werbung§§ 4, 6c
§ 17Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen§ 17 (22 Abs.1, 20a)
§ 18Verwertung von Vorlagen§ 18 (22 Abs.1, 20a)
§ 19Verleiten und Erbieten zum Verrat§ 20(22 Abs.1, 20a)

Kapitel 5 - Schlussbestimmungen

§ 20Änderungen von Rechtsvorschriften-
§ 21Rückkehr zum einheitlichen Verordnungsrang-
§ 22Inkrafttreten, Außerkrafttreten§ 30

JurPC Web-Dok.
272/2003, Abs. 1
* Dr. Matthias Pierson ist Professor für Wirtschaftsprivatrecht mit den Vertiefungsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht am Fachbereich Recht der Fachhochschule Braunschweig /Wolfenbüttel.
[online seit: 26.09.2003]
Zitiervorschlag: Autor, Titel, JurPC Web-Dok., Abs.

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Brandenburg
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Brandenburg
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Brandenburg
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Brandenburg
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App
;