JurPC Web-Dok. 384/2002 - DOI 10.7328/jurpcb/20021712348

"Verantwortlichkeit im Netz - Wer haftet wofür?"

JurPC Web-Dok. 384/2002, Abs. 1 - 2


Vom 07.02. - 08.02.2003 findet in Düsseldorf der 3. Kongress des Bayreuther Arbeitskreises für Informationstechnologie - Neue Medien - Recht e.V. (@kit) zum Thema "Verantwortlichkeit im Netz - Wer haftet wofür?" statt. Neben Vorträgen zu den technischen Möglichkeiten des Auffindens rechtswidriger Inhalte, zu Persönlichkeitsrechtsverletzungen und Urheberrechtsverletzungen im Internet, zur Problematik von Sperrungsverfügungen, zur Haftung des Unternehmens für Internetaktivitäten der Arbeitnehmer und zur zivilrechtlichen sowie strafrechtlichen Providerhaftung wird am 07.02. auch eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema "Freie Kommunikation im Internet und ihre Grenzen" stattfinden. Weitere Informationen zur Tagung findet man unter http://www.ak-it-recht.de. Anmeldungen nimmt das Tagungsbüro @kit an der Universität Bayreuth unter Tel.: 0921/552921, Fax: 0921/552080 oder Prof. Dr. Peter Heermann unter der E-Mail: peter.heermann@uni-bayreuth.de entgegen.JurPC Web-Dok.
384/2002, Abs. 1
JurPC hatte kürzlich den Bayreuther Arbeitskreis @kit vorgestellt (JurPC Web-Dok. 330/2002) und einen Tagungsbericht von Thomas Böckenförde über den 2. @kit-Kongress veröffentlicht (JurPC Web-Dok. 331/2002).
Abs. 2
[online seit: 02.12.2002]
Zitiervorschlag: Titel, JurPC Web-Dok., Abs.

Top 10

Klassiker

JurPC App