JurPC Web-Dok. 70/1999 - DOI 10.7328/jurpcb/199914571

Kurzrezension: "The Complete CE Marking Guide"

JurPC Web-Dok. 70/1999, Abs. 1 - 8


Einführung

Verschiedene Produktarten, die auf dem Europäischen Markt gehandelt werden, müssen mit dem CE Kennzeichen versehen werden. Wenn das Produkt dieses Zertifikat trägt, bedeutet dies, daß das Produkt mit den Sicherheitsvorschriften übereinstimmt, die durch Europäische Richtlinien vorgeschrieben sind. Die vorliegende CD-ROM hilft festzulegen, welche Europäische Richtlinien auf das jeweilige Produkt anwendbar sind. Darüber hinaus kann man nachlesen, welche Pflichten den Hersteller treffen, welche Standards anwendbar sind und welche eingetragenen Überwachungsstellen man kontaktieren kann.JurPC Web-Dok.
70/1999, Abs. 1

Installation

Voraussetzung ist ein Rechner mit 80486/66 MHz CPU oder höher, 8 MB Speicher, VGA Grafikkarte mit mindestens 256 Farben, 10 MB freiem Plattenspeicherplatz und Betriebssystem Windows 3.1 oder höher. Die Installation unter Windows NT verlief problemlos.Abs. 2

Funktionen der CD-ROM

Nach dem Start der CD öffnet sich ein Hauptmenü mit folgenden Untereinträgen: Einführung, Rechtlicher Status, Europäische Richtlinien, Europäische Standards, Übersicht der Publikationen, Hilfreiche Adressen und eingetragene Überwachungsstellen. Abs. 3
Unter Punkt Einführung findet man u.a. Hinweise zur Geschichte der Europäischen Union und des Europäischen Marktes, eine Beschreibung der Handelshindernisse, eine Einführung zur CE Kennzeichnung, Ziele der CE Kennzeichnung, Standards, Qualitätssysteme, Fragen und eingetragene Überwachungsstellen.Abs. 4
Im Menüpunkt Rechtlicher Status werden die einzelnen rechtlichen Kategorien aufgeführt und erläutert, so z.B. der Begriff des Herstellers innerhalb der EU, der Begriff des Importeurs, der Begriff des Importeurs gebrauchter Waren, Produktdesigner, Produktleasing. Hierzu werden Beschreibungen, Problemübersichten und Definitionen angeboten.Abs. 5
Der Menüpunkt Europäische Richtlinien bildet den Kernpunkt der CD-ROM. Es gibt zwei Suchmodi: die Suche nach Produktgruppen und die Suche nach Richtliniengruppen. In der Suche nach Produktgruppen öffnet sich eine Liste der verfügbaren Produkte und Produktgruppen. Nach Wahl einer Produktgruppe erscheint die Liste der anwendbaren Richtlinien. Daneben erscheint eine Auswahl von Optionen. Im Optionspunkt Erklärung werden die Richtlinien nach ihrem Ziel und Zweck erklärt und die grundlegenden Regelungsinhalte der Richtlinie vorgestellt. Im Punkt Anwendbarkeit geht es um die Anwendung der Richtlinie auf das Produkt des nachfragenden Herstellers. Der Nutzer wird über Dialogfelder geführt, in denen konkrete Fragen mit ja oder nein beantwortet werden müssen. Je nach Beantwortung geht das Programm zur weitergehenden nächsten Frage über. Mittels dieser Prozedur kann schließlich die Anwendbarkeit der Richtlinie auf das Produkt abschließend geklärt werden. Es folgen die Optionen Kennzeichnung, Standards, Veröffentlichungen und Adressen. Abs. 6
Der Menüpunkt Hilfreiche Adressen beinhaltet u.a. eine Liste derjenigen Stellen in Europa, die für die Überprüfung der Produkte und die Vergabe der CE Kennzeichnung zuständig sind. Hier kann nach Richtliniengruppen oder mittels einer alphabetischen Liste gesucht werden; nach Auswahl einer der aufgeführten Stelle wird die Adresse mit Telefonnummer angezeigt.Abs. 7

Fazit

Dem Rezensenten lag die englischsprachige Fassung des CE Marking Guide vor. Die deutsche Version ist bislang noch nicht erschienen. Die CD ist für europäische Händler und Hersteller ein technisch gelungenes und vom Inhalt her hilfreiches Werkzeug, sich im Dschungel der europäischen Vorschriften zurecht zu finden. Der CE Marking Guide hilft dabei, den Produkten die CE Kennzeichnung schneller als bisher verleihen zu können.

(WK)
JurPC Web-Dok.
70/1999, Abs. 8
Anmerkung:
Die CD-ROM wird von SWBC International auf den Markt gebracht. Homepage: http://www.swbc-online.com, E-Mail: info@swbc-online.com
[online seit: 07.05.99]
Zitiervorschlag: Titel, JurPC Web-Dok., Abs.

Top 10

Klassiker

JurPC App