JurPC Web-Dok. 115/2014 - DOI 10.7328/jurpcb2014297117

LAG Schleswig-Holstein
Urteil vom 06.05.2014

1 Sa 421/13

Kündigung wegen massiven und sicherheitsgefährdenden Downloads von Daten aus dem Internet

JurPC Web-Dok. 115/2014


Leitsatz (der Redaktion):

    Eine ordentliche Kündigung auch eines nicht einschlägig abgemahnten Arbeitnehmers ist gerechtfertigt, wenn der Arbeitnehmer durch einen massiven Download von Daten aus dem Internet seine arbeitsvertraglichen Pflichten erheblich verletzt und der Download der Daten darüber hinaus mit einer erheblichen Gefahr der Infizierung des betrieblichen Datensystems mit Viren verbunden war.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format (auch Gesamt-PDF =  141 KB)

[online seit: 29.07.2014]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweis der Redaktion: Um die Faksimiles im PDF-Format zu lesen, wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt.
Zitiervorschlag: Schleswig-Holstein, LAG, Kündigung wegen massiven und sicherheitsgefährdenden Downloads von Daten aus dem Internet - JurPC-Web-Dok. 0115/2014


Top 10

Klassiker

JurPC App