JurPC Web-Dok. 1/2014 - DOI 10.7328/jurpcb20142915

AG Hamburg
Urteil vom 11.10.2013

22a C 93/13

Örtliche Zuständigkeit in Filesharing-Fällen

JurPC Web-Dok. 1/2014


ZPO § 32; GG Art. 101 Abs. 1

Leitsatz (der Redaktion):

    Die Praxis des sogenannten "fliegenden Gerichtsstandes" in Filesharing-Fällen verletzt durch die damit gewährte Option, unter mehr als 800 Gerichten in Deutschland dasjenige auszuwählen, von dem sich der Kläger die ihm günstigste Rechtsprechung erhofft, den Sinn und Zweck von Zuständigkeitsnormen im Allgemeinen, den Sinn und Zweck des § 32 ZPO im Besonderen und den Sinn und Zweck des Institutes des gesetzlichen Richters.
Anmerkung der Redaktion:
Auf die Entscheidung hat freundlicherweise Herr RA Prof. Dr. Klaus Sakowski, Heidenheim, hingewiesen.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format (auch Gesamt-PDF = 653 KB)

[online seit: 07.01.2014]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweis der Redaktion: Um die Faksimiles im PDF-Format zu lesen, wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt.
Zitiervorschlag: Hamburg, AG, Örtliche Zuständigkeit in Filesharing-Fällen - JurPC-Web-Dok. 0001/2014


Top 10

Klassiker

JurPC App