JurPC Web-Dok. 143/2004 - DOI 10.7328/jurpcb/200419382

OLG München
Urteil vom 28.10.2003

23 U 1849/03

Sittenwidrigkeit von fiktiven Auslandsnummern

JurPC Web-Dok. 143/2004


BGB § 138

Leitsätze (der Redaktion)

1. Ein Vertrag, durch den sich ein Netzbetreiber verpflichtet, zur Weitervermarktung Rufnummernblöcke für Mehrwertdienste zur Verfügung zu stellen, ist ein wertneutrales Rechtsgeschäft, auf das die möglicherweise sittenwidrigen Inhalte der angebotenen Mehrwertdienste nicht durchschlagen. Die Wertneutralität erstreckt sich dabei auch auf die getroffenen Preisabreden, auch wenn die Verbindungsleistung und die weitere Dienstleistung zu deutlich höheren Gesamtentgelten als Telefon- oder Sprachmehrwertdienste angeboten werden sollen.

2. Durch die Täuschung, ein Auslandsgespräch zu führen, obwohl die Anrufe im Inland terminiert werden, wird eine relevante Schädigung der Telefonkunden nicht verursacht, da einerseits eine Auslandsnummer bereits ein gewisses Preisrisiko suggeriert, es andererseits dem Telefonkunden nur darauf ankommt, den Gesprächspartner zu erreichen, um den Mehrwertdienst in Anspruch nehmen zu können. Die Scheinvermittlung eines Auslandsgespräches ist für den Entschluss des Kunden, diese Nummer anzuwählen, daher irrelevant.


Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 79 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 446 KB)

[online seit: 15.03.2004]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Die elektronischen Faksimiles der Gerichtsentscheidungen stehen in zwei Formaten, dem kompakten CPC und als PDF, zur Verfügung. Die Dateigrößen sind bei den entsprechenden Links jeweils in Klammern angegeben.
Zur Anzeige des Faksimiles im kompakten CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite.
Um die Faksimiles im PDF-Format zu lesen, wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt.
Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.
Zitiervorschlag: München, OLG, Sittenwidrigkeit von fiktiven Auslandsnummern - JurPC-Web-Dok. 0143/2004


Top 10

kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App