JurPC Web-Dok. 17/2018 - DOI 10.7328/jurpcb201833217

Wolfgang Kuntz *

Buchvorstellungen

JurPC Web-Dok. 17/2018, Abs. 1 - 12


Brink/Polenz/Blatt, IFG, Kommentar, 1. Aufl. 2017, Verlag C.H. Beck, ISBN: 978-3-406-71037-7, 89,00 EuroAbs. 1
Der mit Sachregister 332 Seiten starke Handkommentar ist eng an der Rechtsprechung orientiert.Abs. 2
Den breitesten Teil der Kommentierung nehmen dabei die §§ 1 und 3 des IFG ein. Im Rahmen des Grundsatzes in § 1 werden u.a. die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Gesetzes erörtert, ebenso wird sehr ausführlich auf die Anspruchsberechtigung nach dem IFG und die Anspruchsverpflichteten eingegangen. Schließlich finden sich Ausführungen zur Art des Informationszugangs und zum Verhältnis der Norm zu anderen Vorschriften.Abs. 3
Hinweise auf Rechtsprechung sind zahlreich zu finden und sind in den Text eingearbeitet, so dass das Werk insgesamt ohne Fußnotenapparat auskommt. Daneben ist aber auch die im Bereich des IFG relevante Literatur erwähnt. Die Sprache der Kommentierungen ist verständlich und die Texte sind insgesamt gut lesbar.Abs. 4
Der Leser findet in dem Kommentar Antworten zu allen relevanten Fragen des IFG. Die Autoren des Kommentars sind allesamt erfahrene Praktiker im Bereich des IFG; u.a. hat mit Dr. Stefan Brink der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-Württemberg mitgearbeitet.Abs. 5
Das Werk ist für den angemessenen Preis von 89,00 Euro allen im Bereich des IFG tätigen Rechtsanwendern zu empfehlen.Abs. 6


Gierschmann/Schlender/Stentzel/Veil (Hrsg.), Kommentar Datenschutzgrundverordnung, 1. Aufl. 2018, Bundesanzeiger-Verlag, ISBN: 978-3-8462-0638-6, 149,00 Euro
Abs. 7
Das Werk umfasst mit Stichwortverzeichnis 1614 Seiten. Dieser erhebliche Umfang ist nach den Angaben der Herausgeber im Vorwort dadurch verursacht, dass der Kommentar auch Auslegungsfragen, Wertungswidersprüche und Anwendungsprobleme der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) offen diskutiert. Der Kommentar soll daher nicht nur die Auslegung der Verordnung erleichtern, sondern soll auch praktische Umsetzungsvorschläge und Argumentationshilfen bieten.Abs. 8
Im Rahmen der Kommentierung werden die einzelnen Artikel der DS-GVO besprochen, dabei wird für die einzelnen Nummern des Artikels 4 jeweils eine gesonderte Kommentierung angeboten. Den Kommentierungen der einzelnen Artikel ist eine synoptische Darstellung des englischen und des deutschen Normtextes vorangestellt. Es folgt dann eine Zusammenstellung der Literatur und eine Kurzzusammenfassung der Bedeutung der Norm, Hinweise für den Anwender mit Querbezügen zu anderen Normen sowie –soweit vorhanden – die entsprechende Vorschrift des neu gefassten BDSG. Der Aufbau der Kommentierung der einzelnen Artikel folgt einer sinnvollen Systematik (meist: Regelungszweck, Normadressaten, Systematik, Entstehungsgeschichte, Inhalt der Regelung, Auswirkungen der Verordnung auf die Praxis).Abs. 9
Hinweise auf Materialien, Rechtsprechung und Literatur finden sich in Fußnoten, die jeweils für die einzelnen Kommentierungen der Artikel durchnummeriert sind.Abs. 10
Die Bearbeiter des Kommentars sind Rechtsanwälte, Richter, Ministerialbeamte und Professoren, die allesamt über praktische Erfahrungen mit dem Datenschutzrecht verfügen.Abs. 11
Das Werk ist für den angemessenen Preis von 149,00 Euro zu haben und kann allen mit dem Datenschutzrecht befassten Rechtsanwendern empfohlen werden.Abs. 12

Fußnoten

* Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken und verantwortlicher Redakteur von JurPC.

 
(online seit: 06.02.2018)
 
Zitiervorschlag: Autor, Titel, JurPC Web-Dok, Abs.
 

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App