JurPC Web-Dok. 19/2017 - DOI 10.7328/jurpcb201732219

LG Hamburg
Beschluss vom 18.11.2016

310 O 402/16

Haftung für Link auf umgestaltetes Werk

JurPC Web-Dok. 19/2017


Leitsatz (der Redaktion):

    Eine Verlinkung kann eine rechtswidrige öffentliche Wiedergabe eines umgestalteten Werkes sein, wenn diejenige anderweitige öffentliche Zugänglichmachung des umgestalteten Werkes, auf die verlinkt wird, ihrerseits nicht von einer Genehmigung des Rechteinhabers getragen ist. Die entsprechende Verlinkung erfolgt auch schuldhaft, wenn der Linksetzer um die Rechtswidrigkeit der verlinkten Zugänglichmachung wusste oder hätte wissen müssen (vorliegend wegen eingeräumter unterlassener Nachfrage beim Seitenbetreiber bejaht).

Text der Entscheidung im Faksimile-Format (auch Gesamt-PDF =  552 KB)

[online seit: 07.02.2017]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweis der Redaktion: Um die Faksimiles im PDF-Format zu lesen, wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt.

Top 10

Klassiker

JurPC App