JurPC Web-Dok. 3/2012 - DOI 10.7328/jurpcb/20122714

AG Gladbeck
Urteil vom 18.10.2011

12 C 267/11

Kein Zahlungsanspruch für Betreiber einer sog. Abo-Falle

JurPC Web-Dok. 3/2012


 

Leitsatz (der Redaktion)

Ist eine Internetseite bezüglich einer Internet-Dienstleistung für Wareneinkäufe so gestaltet, dass auf der Einstiegsseite lediglich ein kleingeschriebener Hinweis auf die Entstehung von jährlichen Kosten von 96,00 Euro versteckt ist, der lediglich nach Scrollen zusammen mit dem Anmeldebutton sichtbar ist, braucht sich ein Verbraucher, der sich anmeldet, an dem Vertrag aufgrund der durch die Gestaltung der Seite bewirkten Täuschung über die Entgeltlichkeit nicht festhalten zu lassen.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 382 KB)

[online seit: 10.01.2012]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Um die Faksimiles im PDF-Format zu lesen, wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt.
Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

Klassiker

JurPC App