JurPC Web-Dok. 5/2007 - DOI 10.7328/jurpcb/20072216

AG Charlottenburg
Urteil vom 09.02.2006

218 C 1001/06

Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Nennung des Namens auf einer Internetseite

JurPC Web-Dok. 5/2007


 

Leitsatz (der Redaktion)

Durch die Nennung des bürgerlichen Namens einer mittlerweile verstorbenen Person auf einer Internetseite wird deren postmortales Persönlichkeitsrecht auch dann nicht verletzt, wenn die Person zu ihren Lebzeiten durchgängig unter Pseudonym in Erscheinung getreten ist.

Hinweis der Redaktion:
Auf die der Entscheidung angehängte Tatbestandsberichtigung hat uns freundlicherweise Herr Rechtsanwalt Thorsten Feldmann, LL.M., JBB Rechtsanwälte, Berlin, aufmerksam gemacht.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 34 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF =   553 KB)

[online seit: 22.01.2007]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Die elektronischen Faksimiles der Gerichtsentscheidungen stehen in zwei Formaten, dem kompakten CPC und als PDF, zur Verfügung. Die Dateigrößen sind bei den entsprechenden Links jeweils in Klammern angegeben.
Zur Anzeige des Faksimiles im kompakten CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite.
Um die Faksimiles im PDF-Format zu lesen, wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt.
Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Niedersachsen
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Niedersachsen
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Niedersachsen
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Niedersachsen
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App
;