JurPC Web-Dok. 25/2003 - DOI 10.7328/jurpcb/200318129

LG Mannheim
Urteil vom 22.02.2002

1 S 315/01

Dialer

JurPC Web-Dok. 25/2003


BGB § 611

Leitsatz (der Redaktion)

Dem Gebührenanspruch des Telekommunikationsdienstleistungsunternehmens steht die Tatsache, dass unwillentlich über Dialer 0190-Verbindungen zustandekommen, nicht entgegen, da es alleine in der Verantwortlichkeit des Kunden steht, die von seinem Anschluss aus zustandegekommenen Verbindungen zu kontrollieren.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 149 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 259 KB)

[online seit: 20.01.2003]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Zur Anzeige des Faksimiles im CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite. Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App