JurPC Web-Dok. 393/2002 - DOI 10.7328/jurpcb/20021712359

LG Duisburg
Urteil vom 10.01.2002

21 O 201/01

anwalt-muelheim.de

JurPC Web-Dok. 393/2002


UWG § 3; BRAO § 43 b

Leitsätze (der Redaktion)

1. Die Verwendung der Internetadresse "anwalt-muelheim.de" durch einen in Mülheim ansässigen Rechtsanwalt stellt keine irreführende Angabe im Sinne von § 3 UWG dar, da mit der Verwendung der Internet-Adresse keine unzulässige Behauptung der Alleinstellung am Standort Mülheim einhergeht.

2. Die Verwendung der Internetadresse "anwalt-muelheim.de" verstößt auch nicht gegen § 43 b BRAO, da die Grenze des "reklamehaften Sichherausstellens" durch die Internet-Präsenz in der vorliegenden Form nicht überschritten wird.


Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 85 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 359 KB)

[online seit: 09.12.2002]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Zur Anzeige des Faksimiles im CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite. Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Berlin
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Berlin
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Berlin
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
RfD Aktuell Berlin
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App