JurPC Web-Dok. 359/2002 - DOI 10.7328/jurpcb/20021711318

Landesarbeitsgericht Hessen
Urteil vom 13.12.2001

5 Sa 987/01

Verstoß gegen Verbot privaten E-Mailverkehrs

JurPC Web-Dok. 359/2002


BGB § 626; KSchG § 1

Leitsatz

Ein Verstoß gegen das vom Arbeitgeber ausgesprochene Verbot privaten E-Mailverkehrs, das dem Virenschutz dienen soll, rechtfertigt grundsätzlich erst nach vorangegangener erfolgloser Abmahnung den Ausspruch einer verhaltensbedingten außerordentlichen oder ordentlichen Kündigung.
Anmerkung der Redaktion
Vgl. auch das Urteil der Vorinstanz: Arbeitsgericht Frankfurt 5 Ca 4459/00 vom 20.03.2001 = JurPC Web-Dok. 155/2001.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 66 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 439 KB)

[online seit: 11.11.2002]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Zur Anzeige des Faksimiles im CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite. Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

Klassiker

JurPC App
;