JurPC Web-Dok. 275/2002 - DOI 10.7328/jurpcb/2002179215

Landesarbeitsgericht Hessen
Urteil vom 13.05.2002

13 Sa 1268/01

Fristlose Kündigung wegen unberechtigter Passwortänderung

JurPC Web-Dok. 275/2002


BGB § 626

Leitsatz (der Redaktion)

Die unberechtigte Änderung eines Passwortes für eine EDV-Anlage durch einen Mitarbeiter und das damit verbundene Abschneiden des Zugangs zur EDV für die Firmenleitung stellt einen zur außerordentlichen Kündigung berechtigenden wichtigen Grund im Sinne des § 626 BGB dar.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 59 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 480 KB)

[online seit: 09.09.2002]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Zur Anzeige des Faksimiles im CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite. Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

Klassiker

JurPC App
;