JurPC Web-Dok. 182/2002 - DOI 10.7328/jurpcb/2002176123

Anwaltsgerichtshof Berlin
Beschluss vom 25.04.2002

I AGH 11/01

Zulässigkeit der Verwendung der Domain "www.presserecht.de" durch einen Rechtsanwalt

JurPC Web-Dok. 182/2002


BRAO § 43 b; BORA § 6

Leitsatz (der Redaktion)

Die Nutzung der Internet-Adresse "www.presserecht.de" durch einen Rechtsanwalt ist irreführend und damit unsachlich im Sinne des § 43 b BRAO. Wer eine Homepage mit der Bezeichnung eines Rechtsgebietes verwendet ohne jeden weiteren Hinweis darauf, dass es sich um eine Anwaltshomepage handelt, täuscht den Internet-Nutzer. Das Sachlichkeitsgebot des § 43 b BRAO wird durch die Verwendung der Internetadresse "presserecht.de" unter dem Gesichtspunkt des unzulässigen "Sich-Herausstellens" verletzt.

Anmerkung der Redaktion
Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 76 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 568 KB)

[online seit: 17.06.2002]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Zur Anzeige des Faksimiles im CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite. Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App