JurPC Web-Dok. 132/2002 - DOI 10.7328/jurpcb/200217592

OLG Köln
Urteil vom 06.02.2002

6 U 143/01

"Free & Easy"

JurPC Web-Dok. 132/2002


UWG § 3

Leitsatz

Der TV-Werbespot einer Telefongesellschaft für ein Prepaid-Paket "Free & Easy" mit verschiedenen Mobiltelefonen zu unterschiedlichen, günstigen Preisen, bei denen es sich um solche mit "SIM LOCK" handelt, die nur mit der E-Plus "Free & Easy"-Card des werbenden Telefondienstleisters funktionieren, ist auch unter Berücksichtigung der Angabe "Free & Easy" nicht irreführend; dem durchschnittlich informierten, aufmerksamen und verständigen Durchschnittsverbraucher kommt heute - anders als etwa bei der Printwerbung eines Fachhändlers kurz nach erstmaliger Einführung von Prepaid-Angeboten - erst gar nicht die Vorstellung auf, man könne eines der beworbenen Handys nebst Telefonkarte zu einem besonders günstigen Preis erwerben, ohne in irgendeiner Form für bestimmte Zeit an den werbenden Anbieter der Telefondienstleistungen gebunden zu sein.
Anmerkung der Redaktion
Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig.

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für CPC lite (CPC = 491 KB)

Text der Entscheidung im Faksimile-Format für Acrobat Reader (PDF = 1163 KB)

[online seit: 06.05.2002]
Zitiervorschlag: Gericht, Datum, Aktenzeichen, JurPC Web-Dok.

Hinweise der Redaktion: Zur Anzeige des Faksimiles im CPC-Format ist der kostenlose Viewer CPC lite von Cartesian Products Inc. erforderlich. Den Viewer mit deutscher Oberfläche finden Sie auf unserer Partnerseite Recht für Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Installation von CPC lite. Mehr über Faksimiles bei JurPC lesen Sie hier.

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App