JurPC Web-Dok. 51/2002 - DOI 10.7328/jurpcb/200217360

Anja Michel *

"Ratgeber Domain-Namen" von Florian Huber und Daniel Dingeldey, 1. Aufl,-Starnberg, united-domains AG 2001. 211 S.

JurPC Web-Dok. 51/2002, Abs. 1 - 8


Autorenprofil
Der Domain-Markt boomt. Nach Angaben der deutschen Vergabestelle DENIC wird ca. alle 15 Sekunden eine neue .de Domain angemeldet, an manchen Tagen sogar bis zu 10.000. Neben der Registrierung der Domain-Namen gewinnt zunehmend der Handel mit der Internet-Domain an Bedeutung. Zielsetzung des "Ratgebers Domain-Namen" ist es die häufigsten Fragen rund um die Domain zu beantworten.JurPC Web-Dok.
51/2002, Abs. 1
Von der Registrierung einer Internet-Adresse bis hin zum Domain-Handel und der wirtschaftlichen Bedeutung der Domain wirft der Ratgeber ähnlich der aus dem Internet bekannten FAQ-Listen (Frequently-Asked-Questions) insgesamt 129 Fragen auf, die in unmittelbarem Anschluss daran von den Verfassern beantwortet werden.Abs. 2
In den ersten beiden Kapiteln werden dem Leser die Grundbegriffe rund um die Internet-Domain die sogenannten Domain-Basics sowie der gesamte Ablauf des Registrierungsverfahrens und dessen organisatorische und wirtschaftliche Aspekte umfassend erläutert.Abs. 3
Im Anschluss daran behandeln die Autoren die rechtlichen Aspekte und Fragen, die bei der Registrierung einer Domain auftreten können. Ausgehend von dem der Domain-Registrierung zugrundeliegenden Grundsatz "first come, first served" zeigen die Verfasser dabei insbesondere das Spannungsverhältnis zwischen dem Domain-Recht, dem Namens-, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht unter Zugrundelegung der hierzu ergangenen Rechtsprechung auf.Abs. 4
Die Domain-Abmahnung und deren mögliche praktische Konsequenzen für den Domain-Inhaber stehen im Mittelpunkt des vierten Kapitels. Neben den möglichen rechtlichen Reaktionsmöglichkeiten des abmahnenden und des abgemahnten Domain-Inhabers werden insbesondere die möglichen außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahrensarten und -abläufe übersichtlich und praxisgerecht dargestellt.Abs. 5
In den nachfolgenden Kapiteln vermitteln die Autoren dem Leser erste Einblicke in die wirtschaftliche Bedeutung der Internet-Domain, wobei die Möglichkeiten des Domain-Handels und die Bewertung der Domain innerhalb des Wirtschaftsverkehrs im Vordergrund der Erörterungen stehen.Abs. 6
Ergänzt wird der Ratgeber Domain-Namen durch eine Entscheidungssammlung richtungsweisender Urteile, eine Reihe von Musterverträgen sowie eine übersichtlich gegliederte Liste aller Domain-Endungen weltweit.Abs. 7
Der Ratgeber kann jedem empfohlen werden, der sich einen prägnanten, praxisorientierten und umfassenden Überblick über alle Aspekte der Internet-Domain, von der Auswahl und Registrierung über den Domain-Handel und dessen mögliche zukünftige Entwicklung bis hin zum Domain-Recht verschaffen möchte.
JurPC Web-Dok.
51/2002, Abs. 8
* Anja Michel ist Rechtsanwältin in Neunkirchen/Saar.
[online seit: 22.03.2002]
Zitiervorschlag: Autor, Titel, JurPC Web-Dok., Abs.

Top 10

Klassiker

JurPC App