JurPC Web-Dok. 176/2001 - DOI 10.7328/jurpcb/2001167135

Jochen Lehmann

Leserbrief zu v. Lackum, Werner, Verfassungsrechtliche Zulässigkeit des Electronic Voting, JurPC Web-Dok. 137/2001

JurPC Web-Dok. 176/2001, Abs. 1 - 4


Liebe Redaktion! JurPC Web-Dok.
176/2001, Abs. 1
Die Autoren in dem genannten Artikel machen es sich in technischer Hinsicht sehr einfach. Leider wohl zu einfach. Der Verweis auf die Nutzung von Firewalls durch viele Unternehmen ist blauäugig: Firewalls schützen nur gegen bekannte Angriffe, nicht aber gegen neue Formen des unberechtigten Zugriffs. Außerdem musste selbst Microsoft erfahren, dass es keine absolute Sicherheit gibt. Einem Hacker gelang es, Bill Gates´ Kreditkartennummer auszuspionieren. Außerdem übersehen die Autoren, dass es zu erheblichen Verzerrungen durch DDos-Angriffe kommen kann. Wie soll im Nachhinein festgestellt werden, wer wann keinen Zugriff auf den Wahl-Server hatte?Abs. 2
Zunächst müssten diese Probleme gelöst werden.Abs. 3
Mit freundlichen Grüßen,
RA Jochen Lehmann
GÖRG Rechtsanwälte
Sachsenring 81, 50677 Köln
Tel.: +49-221-3366086 Fax: +49-221-3366083
jlehmann@goerg.de
http://www.goerg.de
JurPC Web-Dok.
176/2001, Abs. 4
[online seit: 16.07.2001]
Zitiervorschlag: Autor, Titel, JurPC Web-Dok., Abs.

Top 10

Klassiker

JurPC App