JurPC Web-Dok. 124/2001 - DOI 10.7328/jurpcb/200116593

Der 7. Deutsche IT-Sicherheitskongress:
2001 - Odyssee im Cyberspace? Sicherheit im Internet

JurPC Web-Dok. 124/2001, Abs. 1 - 7


Der 7. Deutsche IT-Sicherheitskongress findet vom 14. - 16. Mai 2001 in der Stadthalle Bonn Bad Godesberg statt. Der Kongress steht ganz im Zeichen der national und international breiten Diskussion von Fragen der informationstechnischen Sicherheit im Internet und hat zum Ziel, den Meinungsaustausch zwischen öffentlicher Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft auf dem Gebiet der IT-Sicherheit zu fördern.JurPC Web-Dok.
124/2001, Abs. 1
In zahlreichen Vorträgen werden fundamentale Fragen der IT-Sicherheit aufgegriffen und der Stand der Diskussion widergespiegelt. Wissenschaftliche, innovative und praxisorientierte hochwertige Vorträge zeigen die Vielschichtigkeit der IT-Sicherheit auf. Getreu dem diesjährigen Motto "2001 - Odyssee im Cyberspace? Sicherheit im Internet" stehen folgende Schwerpunkte im Fokus des Interesses: Internet-Sicherheit, elektronische Signaturen, e-government / e-commerce, Gesellschaft und Internet, Public Key Infrastructures und Verschlüsselung.Abs. 2
Weitere attraktive Programmpunkte sind ein Pro und Contra zum Thema "IT-Sicherheit durch Open Source?" sowie ein Internationales Panel zum Thema "CyberCrime - eine Bedrohung für den e-commerce", bei dem unterschiedliche Facetten rund um das Thema Internet-Betrug erörtert werden. Des Weiteren umfasst das Programm eine Poster Session sowie ein Forum Technologie-Tendenzen zum Thema "Neue Sicherheitsansätze durch mobile Agentensysteme". Erstmals wurde ein best papers award ausgeschrieben, bei dem die drei besten Beiträge zum Kongressende prämiert werden.Abs. 3
Allen genannten Programmpunkten ist gemeinsam, dass sie eine Brücke zwischen Theorie und Praxis, zwischen Wissenschaft, Forschung und Industrie schlagen und IT-Sicherheit als wichtiges Qualitäts-merkmal in die kurz- und mittelfristigen Zukunftsfelder einfließen lassen. Sie zeigen, dass wir neben technischen Lösungen auch rechtliche Regelungen, ökonomische Betrachtungen, gesellschaftliche Akzeptanz und insbesondere internationale Zusammenarbeit brauchen, um den Weg der Informationsgesellschaft im Neuen Jahrtausend mit möglichst sicheren informationstechnischen Lösungen und Anwendungen voranzugehen.Abs. 4
An den Ständen der kongressbegleitenden Ausstellung wird über neue Entwicklungen und Lösungen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit informiert.Abs. 5
Das Programm des Kongresses sowie weitere Informationen finden Sie unter http://www.bsi.bund.de.Abs. 6
Pressevertreter sind herzlich zum Kongress eingeladen. Anmeldungen unter: bergmann@bsi.bund.de.

(Quelle: Pressemitteilung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik vom 03.05.2001)
JurPC Web-Dok.
124/2001, Abs. 7
[online seit: 07.05.2001]
Zitiervorschlag: Titel, JurPC Web-Dok., Abs.

Top 10

kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden
kein element gefunden
Anzeige
notarprompt
 
kein element gefunden

Klassiker

JurPC App