JurPC Web-Dok. 161/1998 - DOI 10.7328/jurpcb/19981310162

Sicherheitslösung im E-Commerce

JurPC Web-Dok. 161/1998, Abs. 1 - 4


Acht internationale Finanzinstitute - ABN Amro, Bank of America, Bankers Trust, Barclays Bank, Chase Manhattan Bank, Citibank, Deutsche Bank und HypoVereinsbank sowie die auf Sicherheitslösungen im Internet-Handel spezialisierte Firma CertCo werden eine Gesellschaft (Global Trust Enterprise) gründen mit dem Ziel, sicheren und vertrauensvollen elektronischen Zahlungsverkehr zu verbreiten.JurPC Web-Dok.
161/1998, Abs. 1
Erstmals soll eine kommerzielle Lösung mit globaler Reichweite zur sicheren Identifikation von Geschäftspartnern angeboten werden. Die zu gründende Gesellschaft wird zunächst ein Netz der acht Gründungsinstitute betreuen, die digitale Zertifikate an Firmen und deren Angestellte ausgeben. Zukünftige Anwendungsbereiche sind der internationale Handel, der Einkauf seitens staatlicher Stellen sowie der Handel mit digitalen Informationen.Abs. 2
Die technische Basis ist ein hochsicheres System zur Identifikation von Personen über offene Netzwerke (Public Key Infrastructure, PKI). Kryptografische Verfahren werden dabei zur Schaffung fälschungssicherer elektronischer Ausweise (digitaler Zertifikate) eingesetzt. Abs. 3
Vorbehaltlich der noch ausstehenden Genehmigung seitens der Aufsichtsbehörden wird die Gesellschaft Ende des Jahres das von der CertCo stammende Prüfsystem in Betrieb nehmen, so daß Firmenkunden ab 1999 die ersten Zertifizierungsangebote werden nutzen können.
JurPC Web-Dok.
161/1998, Abs. 4
(Quelle: Pressemitteilung der Deutschen Bank vom 21.10.98)
[online seit: 30.10.98 ]
Zitiervorschlag: Titel, JurPC Web-Dok., Abs.

Top 10

Klassiker

JurPC App